Auf dieser Seite möchten wir Ihnen gerne unsere Hunde vorstellen

Unsere Hunde sind in der Regel gegen Tollwut, Parvovirose, Staupe, Hepatitis und Leptospirose geimpft und mit einem Chip gekennzeichnet.

 

Bei einer Vermittlung wird eine Schutzgebühr von 250,- Euro erhoben.

Damit können wir einen Bruchteil der entstanden Tierarzt kosten abdecken.

Ältere Hunde über 10 Jahren vermitteln wir auf Spendenbasis.

 

Bitte bringen Sie zur Unterzeichnung des Schutzvertrages einen gültigen Personalausweis sowie ein passendes Halsband und eine Leine mit.

 

Bevor ein Hund vermittelt wird, sollten Sie als Interessent so oft wie möglich zum Gassi gehen vorbei zu kommen, damit sich Hund und Menschen Kennenlernen können.

 

Das Probewohnen (ca. 1-7 Tage) findet in Absprache mit dem Tierheim personal statt.

 

Der Tierschutzverein behält sich vor, die zukünftigen Plätze der Schützlinge im Vorfeld zu kontrollieren. 

Wunschliste Tierschutz-Shop

Dexter, Floh und Luke sind kleine Rüden, die am 01.01.2019 geboren wurden. 

Da sie aus schlechter Haltung kommen, haben sie in der wichtigsten Phase ihres Lebens viel verpasst.

Die drei sind Mischlinge, die mittelgroß werden.

Nun suchen sie liebe Menschen, an deren Seite sie in ein neues Hundeleben starten können.

 

 

Aras ist ein 16 Monate alter sanfter Riese.

Er ist ein kastrierter Kangal-Rüde, der nur in Rasse-erfahrene Hände mit artgerechtem zu Hause abgegeben wird.

Der Umgang mit anderen Hunden ist für ihn mit ganz wenigen Ausnahmen kein Problem.

Altersbedingt ist er trotz seiner Größe noch sehr verspielt, entwickelt aber bereits einen ausgeprägten "Dickkopf".

Daher ist Erziehung und Gehorsam ein absolutes Muss, um mit dieser "Portion" Hund in Harmonie leben zu können.

 

 

Lena ist auf einer Pflegestelle

 

Lena ist eine 8-jährige Mischlingshündin. Die süße Maus ist an ihrer Vorderpfote eingeschränkt, weshalb nur gemütliche, kurze Runden mit ihr möglich sind. Lena ist mit Katzen und Hunden verträglich. Lena ist sehr verschmust und wünscht sich einen ruhigen Gnadenplatz bei Menschen, die sie einfach nur liebhaben.

Hallo mein Name ist Oskar,

ich bin ein kastrierter Leica-Mix-Rüde und gerade vier Jahre alt geworden. Ich bin sehr verspielt und brauche hier und da noch etwas Erziehung. Momentan bin ich auf der Suche nach einem neuen Zuhause bei Hunde-erfahrenen Menschen, da ich immer wieder ausprobieren muss ob die Regeln von gestern auch heute noch gelten. Mit anderen Hunden komme ich gut zurecht, solange die anderen akzeptieren, dass ich der Chef bin.

 

 

Neko ist eine 2,5-jährige Hündin. Die junge Schäferhündin sucht Menschen mit Schäferhund-Erfahrung, die sie körperlich und geistig auslasten können. Die nette Hündin ist Fremden gegenüber etwas zurückhaltend, hat sie einen Mensch in ihr Herz geschlossen geht sie mit ihm durch dick und dünn. Neko wünscht sich ein neues Zuhause ohne andere Tiere und kleine Kinder.

Dingo ist ein etwa 2-jähriger, kastrierter Mischlings-Rüde. Der arme Kerl wurde bei uns nachts ans Tierheim-Tor gebunden. Dingo ist Fremden gegenüber etwas skeptisch. Vermutlich hat Dingo in seinem bisherigen Leben nicht viel kennengelernt. Der junge Rüde ist oft unsicher und sucht deshalb Hunde-Erfahrene Menschen, die bereit sind Dingo viel Zeit und Geduld zu geben. Wenn Dingo vertrauen zu seinen Menschen aufgebaut hat, ist er ein sehr aktiver, verspielter Hund.

 

 

 

 

Malo ist ein ca. 1-jähriger, kastrierter Mischlingsrüde. Der nette Rüde ist Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und anhänglich. Malo ist gut für Familien mit größeren Kindern geeignet. Der junge Rüde hat bisher noch nicht viel kennengelernt, deshalb sucht er Menschen, die ihm noch viel beibringen. Malo hat einen Hüftschaden, der operiert werden muss. 

Carlos ist ein 3-jähriger Dobermann-Rüde. Er ist ein sportlicher, junger Rüde, der Familienanschluss sucht. Für das Power-Paket wünschen wir uns ein Zuhause bei Menschen mit Rasse-Erfahrung, die ihn auch auslasten können. Carlos ist mit anderen Hunden gut verträglich möchte seine zukünftigen Menschen aber ganz für sich alleine haben. Kleintiere und kleine Kinder sollten im neuen Zuhause nicht vorhanden sein.

Scott ist ein 6-Jähriger, kastrierter American Staffordshire Terrier. Da er in Baden-Württemberg zu den Listenhunden zählt, musste er an einer Wesensüberprüfung teilnehmen, die er mit Bravour bestanden hat. Nun suchen wir für Scott ein rasseerfahrenes und verantwortungsbewusstes Zuhause bei Menschen, die ihm eine klare und konsequente Führung geben können. Bei richtiger Führung ist Scott nämlich ein super Kerl. Er fährt gerne Auto, läuft gut an der Leine, Jogger und Fahrradfahrer interessieren ihn nicht und bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie. Kinder und andere Tiere sollten in seinem neuen Zuhause allerdings nicht sein, da er doch sehr wild sein kann.

 

Neben den Grundkommandos beherrscht Scott auch einige Tricks. Diese sind wichtig für ihn, da das Power-Paket auch geistig ausgelastet werden muss. 

Tierheim Weinheim

Tullastraße 3

69469 Weinheim

Tel. 06201 / 62 22 4

Fax 06201 / 98 68 28

eMail: tierheim-weinheim@gmx.de

 

eMail: vorstand-tierheim-weinheim@gmx.de 

 

Öffnungszeiten:

Mittwochs 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstags 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

 

Gassigeh-Zeiten:

 

Mo-So von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr NEU !

 

zusätzlich Mo,Do+Fr nachmittag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

 

An Feiertagen ist das Tierheim nur bis 12 Uhr geöffnet. Die Gassigeh-Zeiten sind somit von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

 

 

Praemie Tierschutz-Shop