Auf dieser Seite möchten wir Ihnen gerne unsere Hunde vorstellen

Unsere Hunde sind in der Regel gegen Tollwut, Parvovirose, Staupe, Hepatitis und Leptospirose geimpft und mit einem Chip gekennzeichnet.

 

Bei einer Vermittlung wird eine Schutzgebühr von 250,- Euro erhoben.

Damit können wir einen Bruchteil der entstanden Tierarztkosten abdecken.

Ältere Hunde über 10 Jahren vermitteln wir auf Spendenbasis.

 

Bitte bringen Sie zur Unterzeichnung des Schutzvertrages einen gültigen Personalausweis sowie ein passendes Halsband und eine Leine mit.

 

Bevor ein Hund vermittelt wird, sollten Sie als Interessent so oft wie möglich zum Gassi gehen vorbei zu kommen, damit sich Hund und Menschen kennenlernen können.

 

Das Probewohnen (ca. 1-5 Tage) findet in Absprache mit dem Tierheimpersonal statt.

 

Der Tierschutzverein behält sich vor, die zukünftigen Plätze der Schützlinge im Vorfeld zu kontrollieren. 

Mia

 

Mia ist eine 7-jährige, kastrierte Labrador-Mix Hündin. Die zurückhaltende Hündin braucht etwas Zeit bis sie mit Menschen warm wird. Mia ist mit anderen Hunden gut verträglich. Ein bereits vorhandener, souveräner Ersthund würde Mia bestimmt Sicherheit geben. Für Mia wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause bei geduldigen, verständnisvollen Menschen mit Hunde-Erfahrung.

Dina

Dina ist eine 4-jährige, kastrierte Kangal-Mix Hündin. Die nette Hündin ist Fremden gegenüber anfangs etwas distanziert. Dina ist mit anderen Hunden gut verträglich und würde sich auch als Zweithund eignen. Durch einen Autounfall fehlt Dinas linkes Vorderbein. Für Dina wünschen wir uns ein verständnisvolles, liebevolles Zuhause möglichst ebenerdig.

Violetta und Antaeus

Huhu, wir zwei Zuckerschnütchen suchen ein neues, perfektes Zuhause. 

Wir werden Antaeus und Violetta gerufen. Und auch wenn wir komplett verschieden sind, sind wir Geschwister. Wir sind 2015 geboren, also noch junge Chihuahuas. 

Unsere Hobbys sind kuscheln, kuscheln und kuscheln. Am liebsten schlafen wir natürlich im Bett aber gegen einen tollen Hundekorb haben wir natürlich auch nichts. 

Leider mussten wir heute ins Tierheim Weinheim da unser vorheriger Besitzer den ganzen Tag außer Haus war und wir immer nur alleine waren. 

Wir sind natürlich bereit diese ganze Geschichte zu vergessen wenn wir unser Traumzuhause bekommen. Andere Hunde finden wir nicht so toll und fühlen uns zu zweit natürlich ganz besonders stark und zeigen wie laut wir bellen können. Ich, Antaeus habe das ein oder andere Handicap. Zum Beispiel ist mein Unterkiefer zu kurz, daher hängt mit meine Zunge raus, was mich natürlich noch süßer macht. Auch habe ich Probleme über holprige Wege zu gehen. Und meine Haut macht derzeit etwas Probleme, dies muss Tierärztlich noch abgeklärt werden. Jedoch ist das alles nicht tragisch und ich komme super zurecht.

Wir sind sehr freundlich und freuen uns total über Streicheleinheiten von jedem. Zu ganz kleinen Kindern sollten wir nicht aber Kinder ab dem Schulalter sind mit uns schon vorsichtiger und wären kein Problem. 

Auto fahren wir auch sehr gerne. 

Wir werden auch noch kastriert und bekommen eine Auffrischimpfung. Jedoch kann man uns schon kennen lernen. 

Kommt doch einfach mal im Tierheim Weinheim vorbei und lernt uns kennen.

Also bis hoffentlich ganz bald.

Carlos ist ein 3-jähriger Dobermann-Rüde. Er ist ein sportlicher, junger Rüde, der Familienanschluss sucht. Für das Power-Paket wünschen wir uns ein Zuhause bei Menschen mit Rasse-Erfahrung, die ihn auch auslasten können.

Bonny ist ein 4-jährige, kastrierte Mischlingshündin. Die nette Hündin kam wegen Trennung zurück ins Tierheim. Bonny ist mit anderen Hunden gut verträglich und wäre auch als Zweithund geeignet. Für Bonny wünschen wir uns ein Zuhause mit Hunde-Erfahrenen Menschen, die ihr auch noch das ein oder andere beibringen. 

Bella, klein aber oho

Die Pinscher-Mix-Hündin Bella ist etwas ganz besonderes.

Die sechsjährige, kastrierte Hündin ist sehr verträglich mit anderen Hunden und kinderlieb.

Bisher stellte Bella in ihrer Familie alle Regeln auf, wodurch sie unter großem Stress litt.

Bella braucht Menschen, die liebevoll und vor allem konsequent zu ihr sind.

 

Bella ist nicht als Anfängerhund geeignet.

 

Lotte ist eine 6-jährige Malinoishündin. Die aktive Hündin sucht sportliche Menschen, die sie körperlich und geistig auslasten. Die nette Hündin ist für jeden Spaß zu haben egal ob Radfahren, Joggen, Apportieren oder Nasenarbeit. 

Camarou ist ein 3-jähriger Malinoisrüde. Der sportliche Rüde sucht ebenso sportliche Menschen mit Rasse-Erfahrung. Camarou ist Fremden gegenüber anfangs etwas misstrauisch, aber sobald das Eis einmal gebrochen ist, ist er ein verschmuster, verspielter und netter Hund.

Vitus

ist ein toller Familienhund, der mit allen Menschen zurecht kommt.

Leider hat er sein zu Hause durch einen Umzug verloren.

Vitus muss noch vieles lernen, aber einmal in einer neuen Familie angekommen, wird er das auch gut meistern.

Lediglich Katzen werden wohl nie seine Freunde.

Kibby und Simba

werden nur zusammen vermittelt

Die zwei Rüden sind 2005 geborene Tibet-Terrier-Mischlinge. Sie wurden aus Zeitmangel im Tierheim abgegeben.

Die beiden sind sehr sportlich und agil und freuen sich auf ebenso aktive Menschen.

Trotz einer sehr guten Familien-Eignung sollten keine kleinen Kinder im Haushalt leben. 

 

Scott ist ein 5-jähriger, kastrierter American Staffordshire Terrier. Wir suchen für Scott ein rasseerfahrenes Zuhause ohne Artgenossen oder andere Tiere. Da Scott in Baden-Württemberg ein Listenhund ist, muss er noch seinen Wesenstest bestehen, um vermittelt werden zu können.

Wer ernsthaftes Interesse an Scott hat, sollte sich vorab über die Haltung, Auflagen und Bestimmungen informieren.

Spike ist ein 9-jähriger Neufundländer-Mischling. Leider hat Spike sein ganzes Leben auf einem Bauernhof im Zwinger verbringen müssen. Außer Stroh, hatte er nichts um sich einzukuscheln.

Wir hoffen hiermit, dass Spike endlich ein würdevolles Zuhause bei Menschen findet, die ihn lieben.

Anfangs ist Spike gegenüber Fremden sehr vorsichtig und distanziert. Kinder, Hunde, sowie Katzen oder Kleintiere sollten ebenso in seinem neuen Zuhause nicht vorhanden sein. Ein Haus mit Garten ist jedoch Voraussetzung, da Spike das Leben in der Wohnung nicht gewöhnt ist. Er sollte selbst entscheiden können, ob er mit ins Haus oder lieber draußen bleiben möchte.

 

Tierheim Weinheim

Tullastraße 3

69469 Weinheim

Tel. 06201 / 62 22 4

Fax 06201 / 98 68 28

eMail: tierheim-weinheim@gmx.de

 

eMail: vorstand-tierheim-weinheim@gmx.de 

 

Öffnungszeiten:

Mittwochs 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstags 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

 

Gassigeh-Zeiten:

Montags von 8.00 Uhr bis 10.30 Uhr (neu!)

 

Di-So von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

zusätzlich Mo,Do+Fr nachmittag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

 

An Feiertagen ist das Tierheim nur bis 12 Uhr geöffnet. Die Gassigeh-Zeiten sind somit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr