Das Gassigehen* findet täglich** zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr statt. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit einen Hund montags, donnerstags und freitags zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr auszuführen.

An Feiertagen sind die Gassigehzeiten ebenso von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr!

 

+++ Das Gassigehen mit den Hunden aus dem Tierheim Weinheim ist erst nach einer Gassigeher-Schulung möglich. Falls Sie Interesse daran haben, können Sie bei den Mitarbeitern vor Ort ihre Daten hinterlegen. Sobald genug Teilnehmer vorhanden sind, werden wir kurzfristig eine Schulung abhalten +++

 

Falls Sie das erste Mal zu uns kommen, bringen Sie bitte einen gültigen Personalausweis mit.

Alles weitere werden Ihnen die Mitarbeiter vor Ort erklären.

 

 

* Das Gassigehen mit den Tierheimhunden ist aus versicherungstechnischen Gründen erst ab einem Alter von 18 Jahren möglich.

 

** Montags ist das Gassigehen nur zwischen 8.00 Uhr und 10.30 Uhr möglich. Danach ist das Tierheim bis 15 Uhr geschlossen.

 

Gassigehen im Tierheim Weinheim

 

Was muss ich beachten?

 

 

 

Liebe Gassigeher,

 

 

 

wir und die Tiere freuen sich natürlich über jeden Gassigeher. Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen sind aber die folgenden Regeln beim Gassi gehen einzuhalten.

 

Ohne Ihre schriftliche Einwilligung zu diesen Grundsätzen dürfen wir Ihnen keinen Hund zum Ausführen aushändigen.

 

 

 

 

 

  • Alle Hunde sind immer an der Leine zu führen. Sie dürfen niemals von der Leine abgemacht werden.

 

 

 

  • Im Tierheimbereich ist der Hund grundsätzlich an der kurzen Leine zu führen. Bitte achten Sie darauf, dass der Hund sein kleines und großes Geschäft nicht im Tierheimbereich verrichtet. Falls doch, bitte dem Tierheimpersonal Bescheid geben.

 

 

 

  • Bei Übernahme des Hundes vom Pfleger bitte zügig den Tierheimbereich verlassen, der Hund ist aufgeregt und möchte nun spazieren gehen.

 

 

 

  • Zu anderen Hunden unbedingt einen Sicherheitsabstand einhalten, dabei den Hund an der kurzen Leine führen und die Hunde nicht zusammenkommen lassen.

 

 

  • Wenn der Hund einen Maulkorb trägt, dann behält er diesen Maulkorb an und zwar die ganze Zeit. Auch wenn es noch so schwer fällt.

 

 

 

  • Den Hund nicht an Dritte oder Fremde übergeben (Haftungsausschluss!)

 

 

 

  • Es ist nicht gestattet die Hunde, ohne vorherige Anmeldung beim Tierheimpersonal, aus den Zwingern oder Freiläufen zu holen oder sie in diese zu verbringen.

 

 

 

  • Jugendliche unter 18 Jahren dürfen leider nicht alleine zum Gassi gehen geschickt werden und den Hund auch nicht selbst führen.

 

 

 

  • Die Hunde bitte nur nach Absprache mit dem Tierheimpersonal füttern.

 

 

 

  • Bitte die Hunde pünktlich, eine viertel Stunde vor Ende der Gassi Zeiten, zurückbringen.

 

 

 

Tierheim Weinheim

Tullastraße 3

69469 Weinheim

Tel. 06201 / 62 22 4

Fax 06201 / 98 68 28

eMail: tierheim-weinheim@gmx.de

 

eMail: vorstand-tierheim-weinheim@gmx.de 

 

Öffnungszeiten:

Mittwochs 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstags 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

 

Gassigeh-Zeiten:

Montags von 8.00 Uhr bis 10.30 Uhr (neu!)

 

Di-So von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

zusätzlich Mo+Do+Fr nachmittag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

 

An Feiertagen ist das Tierheim nur bis 12 Uhr geöffnet. Die Gassigeh-Zeiten sind somit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr